Mein Name ist Maria Hofer

Mein Traumberuf in jungen Jahren war mal Textildesignerin oder Schneiderin.

Beides habe ich verpasst auf Bildungswegen zu erlernen, aber der Traum ist geblieben.

Handwerkliches Geschick wurde mir jedoch in die Wiege gelegt und ich lebe ganz nach dem Motto: Learning by doing

So entstehen meine Shirts zuerst im Kopf und werden dann individuell umgesetzt.

Ob Shirts und Skirts oder Leggings und Mitwachshosen für Babys, alles gibts nur einmal in derselben Farbkombination.

 

Wie alles begann

Angefangen zu nähen habe ich vor ein paar Jahren, als meiner Tochter einfach nichts von der Stange passen wollte.

Deshalb habe ich ihre Shirts und Kleidchen einfach massgeschneidert, wobei Farbenwünsche natürlich gerne wahrgenommen und umgesetzt wurden.

Nach Wunsch zu nähen machte richtig Spass und ich merkte bald, dass das auch was für mich wäre.

So füllte sich nach und nach mein Kleiderschrank mit buntem Selbstgenähtem.

Bald schon kamen erste Bestellungen von Freunden und Bekannten, für sich selber oder auch für Geschenke.